<
Rieder Märzen

Strengste Maßstäbe bei der Auswahl der Rohstoffe aus heimischem Anbau, ein klassisches kaltes Gärverfahren und eine lange Lagerung geben dem Rieder Märzen seinen unverwechselbar frischen, vollmundigen und äußerst bekömmlichen Charakter. Bereits 3 x mit der DLG-Goldmedaille prämiert!


Aussehen: glanzfein
Farbe: helles Strohgelb
Schaum: weiß, feinporig, fest
Geruch: untergärig, mild, malzig
Mundgefühl: sehr rezent, spritzig-moussierende Kohlensäure
Geschmack: fein malzig, vollmündig-leichte Süße, ein hauch von Karamell, abgerundet mit einer leichten Hopfennote
Abgang: kühlend, erfrischend, leicht malzig
Ideal zu: kalte Platten, Braten, Grillhuhn, milden und würzigen Weichkäsesorten

Alkohol: 4,9% Vol.
Stammwürze: 11,9°Plato
Bierstil: Märzen




AUSSCHANK BEI WIRTEN DER BIERREGION INNVIERTEL
Loryhof Wippenham, Gasthof Zum Mitterhofer Waldzell, Rieder Wirt Ried, Biergasthof Riedberg Ried im Innkreis, Innschifffahrt Schärding Schärding, Landgasthof & Seminarhotel Kobleder Mettmach, Wirt in da Au Schildorn