<
Uttendorf Bock hell

In der Weihnachtszeit darf der Uttendorf Bock natürlich nicht fehlen! Man kann zwischen einem hellen oder dunklen Bock wählen. Sowohl den hellen, als auch den dunklen Bock kann man als trocken bezeichnen. Wobei der heller Bock als spritzig, und der dunkle Bock als vollmundig zu bezeichnen ist. Der Antrunk ist wie beim Pils rezent und spritzig. Der Körper ist vollmundig rund, süffig und die Bittere sehr harmonisch und von keinem Nebengeschmack begleitet.




AUSSCHANK BEI WIRTEN DER BIERREGION INNVIERTEL
Braugasthof Vitzthum Uttendorf