<
Uttendorf Falstaff

Man beachte beim Einschenken die sehr gute Schaumentwicklung und die hellgelbe, glanzklare Farbe dieses Spezialbieres. Das Uttendorf Falstaff hat ein feines, harmonisches Hopfenaroma. Der Antrunk ist rezent, der Körper vollmundig, rund und von keinem Nebengeschmack begleitet. Die Bittere gut abgestimmt. Der Nachtrunk ist kurz und sauber ausklingend.

Aussehen: klar
Farbe: helles goldgelb
Schaum: grobporig, gute Schaumdichte
Geruch: vage malzig, leicht florale Hopfenaromen
Mundgefühl: eher schlank
Geschmack: süße Malznote, sehr bitter, sektähnlich prickelnd
Abgang: ausgesprochen hopfenbitter
Ideal zu: gekochtem Fisch, Geflügel, mildem Käse, Salat

Alkohol: 5,4% Vol.
Stammwürze: 13,1°Plato
Bierstil: helles Vollbier




AUSSCHANK BEI WIRTEN DER BIERREGION INNVIERTEL
Braugasthof Vitzthum Uttendorf, Biergasthof Riedberg Ried im Innkreis