<
Schnaitl Radler Naturtrüb

Aussehen: naturtrüb
Farbe: zitronengelb
Schaum: grobporig, leicht flüchtiger Schaum
Geruch: nach Zitrone und Limetten
Mundgefühl: spritzig, erfrischend
Geschmack: natürlich zitronensüße, dezent nach Bier
Abgang: zitronenherb
Ideal zu: Zitronensorbet, Pizza

Alkohol: 2,2% Vol.
Stammwürze: 12,°Plato
Bierstil: Radler naturtrüb




AUSSCHANK BEI WIRTEN DER BIERREGION INNVIERTEL
Jagdhaus Schmidhammer Geretsberg, Biergasthof Riedberg Ried im Innkreis, Landgasthof & Seminarhotel Kobleder Mettmach