<
Honigbier

Das Rieder Honig Bier ist ein opalisierendes, goldgelbes Bier, das unter der Zugabe von Honig eine dezente Restsüße und ein weiches, angenehmes Honigaroma erhält.
 
Ausschließlich mit heimischen Rohstoffen eingebraut überrascht das Rieder Honigbier den Biergenießer bereits beim Antrunk mit seiner feinen und doch intensiven Honignote. In der goldgelben Farbe mit leicht orangen Einschlag manifestieren sich leicht hefige Aromen, eine zarte Note von Vanille und der Geruch strohig-feiner Nuancen.
Mit jedem Schluck vertieft sich seine große Herkunft: Leicht spritzig, cremig und wärmend schmeicheln Honigaromen die Nase, fein eingebundene Kohlensäure moussiert am Gaumen spielerisch und bietet zum Alkohollastigen ein harmonisches Zusammenspiel.
 
Ein fesselndes vollmundiges Bier in Kombination mit Honig. Im Mund gesellt sich eine leichte, eher dezente Hopfennote dazu, bis zum kurzen Abgang mit bleibendem Honigaroma und dem wärmenden Gefühl am Gaumen.
 
Aussehen: opalisierend, goldgelb
Farbe: goldgelb mit leicht orangem Einschlag
Schaum: feinporig und kompakt
Geruch: leicht spritzig, cremig und wärmende Honigaromen
Mundgefühl: fein moussierende Kohlensäure, wärmend
Geschmack: feine und doch intensive Honignote, leichte, eher dezente Hopfennote, zarte Vanille
Abgang: kurzer Abgang mit bleibendem Honigaroma und wärmendem Gefühl am Gaumen
Ideal zu: jeder Art von Dessert, aber am besten solo!

Alkohol: 7,5% Vol.
Stammwürze: 17,1°Plato
Bierstil: Kreativbier




AUSSCHANK BEI WIRTEN DER BIERREGION INNVIERTEL
Loryhof Wippenham, Rieder Wirt Ried, Biergasthof Riedberg Ried im Innkreis