<
Aspacher Pilserl

Das APL ( Aspacher Pils’erL ) ist ein hellgelbes, prickelndes, rezentes und schlankes Pils’erL in einer grünen Einwegflasche. Einem frischem, spritzigen Antrunk folgt ein Mundgefühl in ausgewogener Bittere und mit harmonischem Aromen der drei verwendeten Hopfensorten. Dominiert vom Hallertauer Spalter Sekect  in seiner kräftigen, erdigen Art und ergänzt von zwei Mühlviertler Aromahopfen die blumig und fruchtig duftenden dem Pils’erl einen harmonischen Abgang verleihen.

Aussehen: sehr klar
Farbe: hellgelb
Schaum: weise feine Schaumkrone
Geruch: leichtes Hopfenaroma
Mundgefühl: Frisch, lebendig, Rezenz, schlank

Geschmack: ausgewogenes, nicht zu herb, erfrischendes Pils
Abgang: angenehm mit leichter Bittere harmonisch abgerundet
Ideal zu: allen Fisch,- Fleischspeisen sowie zu  schmackhafte  Käsesorten

Alkohol: 5,0% Vol.
Stammwürze: 11,8°Plato
Bierstil: Pils deutscher Brauart





AUSSCHANK BEI WIRTEN DER BIERREGION INNVIERTEL
Gasthof Gramiller Höhnhart, zum Haiderwirt St. Veit im Innkreis