Bierfest in der Rieder Bauernmarkthalle


Die Bauernmarkthalle steht am Samstag, 5. Mai 2018 ganz im Zeichen der Innviertler Bierliebhaber.


Viele Biere der Brauereien der Innviertler Bierregion können verkostet werden.  So z.B. der Maibock vom Schnaitl mit 6,9 % Alkohol oder der Weißbierbock von der Rieder Brauerei mit immerhin 6,5 %. Natürlich überwiegen die „normalen Biere“, die z. T. auch direkt gezapft werden. Kennen Sie die Wenzlbiere aus Wernstein?

Bei einer Blindverkostung werden Biermeister gekürt. Man muss nur zwischen Pils und Märzen unterscheiden können und schon kann man gewinnen.   

Ausgestattet mit einem Testglas stehen fast 20 Biere zur Verkostung parat. Aber nicht nur das, Schnäpse vom Spanseder und steirische Weine runden das Angebot ab.

Zum Essen gibt es Innviertler Tapas (Rehragout, Wildburger, Bratwürstl) und einiges mehr.

Für die musikalische Umrahmung sorgen die Riada Wüdschützn.

Der Eintritt ist frei und los geht’s um 19 Uhr in der Rieder Bauernmarkthalle.


© Hr. Litzlbauer, Fr. Irene Kern, Hr. Köstler©Rieder Bauernmarkt