Demnächst in der Bierregion Innviertel



Mininger Brandner Kaspar

Die Theatergruppe Mining lädt herzlich zur Aufführung des "Mininger Brandner Kaspar" auf die Naturbühne vom Schloss Frauenstein ein!

Regie führt Herta Schmidinger
Im idyllischen Mining lebt der Brandner Kaspar mit seiner Enkelin Fannerl. Seine Frau und Tochter hat er früh verloren. Doch trotz aller Schicksalsschläge, ist der ehemalige Schlosser ein fröhlicher Gesell´ geblieben, der gern Unfug treibt und auf Regeln pfeift. Zusammen mit Flori, seinem Schwiegersohn in spe, arbeitet er am Tag als Jagdhelfer. Wenn es dunkel wird, beginnt für die beiden aber die eigentliche Leidenschaft, die Wilderei.

Eines Tages wird zu Ehren der Landtags-Abgeordneten Frau Schwaiger eine große Jagd veranstaltet. Kaspars, Flori und Fannerl sind als Treiber dabei. Niemand ahnt, dass dies Kaspars letzte Jagd sein soll, zumindest wenn es nach dem göttlichen Buch geht. Der Boandlkramer erscheint auch pünktlich, hat aber die Rechnung ohne Kaspar gemacht, der ihn überlistet. Hat er jetzt das ewige Leben?

Jedenfalls wird der 70. Geburtstag vom Kaspar in Mining mit Musik, Tanz und viel Bier gefeiert, als der Boandlkramer wieder auftaucht...
Kann der Tod wirklich ausgetrickst werden oder sucht er sich einfach ein anderes Opfer?

Antworten erhalten Sie beim "Brandner Kaspar z´Mining" auf der Naturbühne Frauenstein.
  • 13.07.2018 von 20:00 Uhr bis 23:59 Uhr
  • Schloss Frauenstein, 4962 Mining
  • Kartenpreis: € 18,00

    Mittwochs und Donnerstags von 18 bis 20 Uhr unter +43 (0)681 / 20725272
    Freitags von 15 bis 17 Uhr im Feuerwehrhaus Mining
  • Kartenreservierung: http://www.mining.ooe.gv.at

Infos zum Veranstalter:

Theatergruppe Mining
Frauenstein 1
4962 Mining
Tel.: +43 7723 41225
Email: ludwig.schaller@a1.net