Demnächst in der Bierregion Innviertel



DARINGER Kunstmuseum

Gönnen Sie sich eine Auszeit der anderen Art. Gelassenheit, Ruhe und Erholung kann man bei den Schätzen der Kunst genauso finden wie in der Natur.


Die in ihrer klaren Formensprache und in ihrer Aussage sehr dichten Skulpturen Manfred Daringers zeigen die Auseinandersetzung des Künstlers mit den großen Themen des Lebens - Liebe, Leid und Tod.

Mit seinen in Marmor geformten Körperlandschaften hat Manfred Daringer seinen Lebensraum, die sanft hügelige Lanschaft des Innviertels, mit menschlichen weicher Form vereint.

Neben dem Besuch des DARINGER Kunstmuseums Aspach können Interessierte gegen Voranmeldung (Ingrid Strasser Tel: 0676 32 44 917 oder MGM Tel: 07755 73 55 12) auch die im Originalzustand erhaltene Werkstätten und Ateliers von Manfred und Otto Daringer in der Höhnharter Strasse in Aspach besichtigen.

In der Werkstätte des Bildhauers Manfred Daringer befinden sich noch alle Maschinen und Werkzeuge sowie fertige und halbfertige Skulpturen und Skizzen.

Besuchen Sie das DARINGER Kunstmuseum und wandern Sie auf den Spuren der Kunst durch den Ort und lassen Sie sich berühren!
  • 15.12.2017 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Daringer Kunstmuseum Aspach, 5252 Aspach
  • Eintrittspreise:
    Erwachsene: € 4,00

    Ermäßigter Eintritt:* € 3,00

    Schüler:** € 2,00

    Familien: € 9,00

    Führungen: € 1,50

    *) Inhaber der “Gästecard“ der To

  • Kartenreservierung: http://www.daringer.at

Infos zum Veranstalter:

Daringer Kunstmuseum Aspach
Marktplatz 9
5252 Aspach
Tel.: 07755 7355-23
Email: info@aspach.at