Gut geschmiert...


... läuft alles besser – und ein Schelm ist, wer jetzt Schlechtes dabei denkt. Hier geht es ums Kulinarische, genauer gesagt: um feinsten „Schmierstoff“ aus dem Innviertel.

Das „pramoleum“ ist bestes Kürbiskernöl aus dem Pramtal: hundertprozentig rein, unverfälscht, regional und naturbelassen. Mit seinem feinen nussigen Geschmack adelt es jedes Gericht und lässt das ohnehin süffige Innviertler Bier noch besser flutschen.

Die Kürbisse für diese regionale Spezialität wachsen im gesamten Innviertel. Die verarbeitenden „Ölbarone“ sind fünf Landwirte aus den zwei Pramtal-Gemeinden Raab und Sigharting.  Und diejenigen, denen es einfach nur schmeckt, kommen von überall.

Wo man das „pramoleum“ bekommt? Für diese Auskunft brauchen Sie niemanden zu schmieren. Es reicht, hier zu klicken: www.pramoleum.at



Feinstes pramoleum Kürbiskernöl