Das Bier zum Rezept:
Wurmhöringer Märzen



ZUTATEN (20 Stk.):


- 175g  Wurmhöringers Märzenbier
- 5g Hefe
- 275g Mehl glatt
- 50ml Wurmhöringers Thermenbräu
- 60g Hefe
- 65g Zucker
- 100g Eidotter
- 10g Salz
- 1x Zitronenschale
- 250g Zopfmehl
- 65g Butter  

Bierkrapfen


Vorbereitung:
Aus dem Bier, der Hefe und dem glatten Mehl einen Vorteig herstellen und für 1/2 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.   Zubereitung: Bier leicht erwärmen, Hefe und Zucker darin auflösen - Eigelb mit Salz verrühren - Zopfmehl, Milchgemisch und den Vorteig  miteinander verkneten - danach Eigelb und Zitronenschale beigeben - am Schluss die pomadige Butter einkneten - Teig wiederum 1/2 Stunde gehen lassen - danach in 45g Stücke aufschleifen -  auf ein bemehltes Tuch legen - flachdrücken und wiederum zugedeckt gehen lassen - danach in 170°C heißem Backfett beidseitig goldgelb frittieren - noch warm mit Aprikosenmarmelade füllen - mit Staubzucker bestreuen.

Schnelle Variante:
Keinen Vorteig herstellen - alle Zutaten zusammenmischen - gut verkneten - Teig 2x je 20 Minuten gehen lassen - danach aufschleifen und herausbacken.