Presse-Informationen


Hier finden Sie aktuelle Presseinformationen der Bierregion Innviertel. 



 

PRESSEKONTAKT:
 

Verein Bierregion Innviertel
Mag. Andrea Eckerstorfer
Dr. Thomas-Senn-Straße 10
4910 Ried im Innkreis
Tel: 0  77  52  /  211  18
Mobil: 06 99 / 10 57 12 46
E-Mail: office@innviertelbier.at






PRESSEBILDER


Die Bilder auf dieser Seite stehen unter Nennung der Fotocredits ausschließlich zur redaktionellen Berichterstattung über die Bierregion Innviertel honorarfrei zur Verfügung.

Sollten Sie mehr Bilder benötigen, kontaktieren Sie bitte den Pressekontakt.  

Presseinfo PA 27.9.2017

Auf zum 14. Festival der Biervielfalt am 13. und 14. Oktober!

Das Innviertel hat nicht nur die größte regionale Brauereidichte Österreichs, es hat auch was über für alte und neuere Tradition. Der zweiten Kategorie ist zweifellos das „Festival der Biervielfalt“ zuzuordnen, welches heuer bereits das 14. Mal stattfindet und immer noch nichts von seinem urigen Charme eingebüßt hat – im Gegenteil: es freut sich steigender Beliebtheit, zieht Menschen aus allen Bundesländern an und vereint sie rund ums wundervolle Thema Biergenuss und Biervielfalt.

Die GANZE PA als PDF


Presseinfo PA 07.09.2017

Zu Michaeli gehen Biertrinker aufs Wasser

Innviertler Biervielfalt am Brauereischiff von Kapitän Schaurecker
OÖ. / INNVIERTEL / SCHÄRDING. Noch heute beginnt für viele Brauereien das Geschäftsjahr bereits zu „Michaeli" am 29. September. Denn am Michaelitag ging früher die durch hohe Temperaturen und durch die Obrigkeit verordnete Zwangspause beim Bierbrauen zu Ende. Hopfen und Malz wurden eingelagert und der erste neue Sud angesetzt, man zog Bilanz und feierte. Die Bierregion Innviertel führt die Tradition fort und lädt am Freitag, 29. September, aufs Brauschiff von Kapitän Manfred Schaurecker in Schärding.

Die GANZE PA als PDF

Honorarfreie Bilder
© Bierregion Innviertel




Presseinfo PA 27.7.2017

Bierverkosten in der Kellergröppe

INNVIERTEL / BEZIRK SCHÄRDING / RAAB. Kühle Keller, beschattet von mächtigen Bäumen, dazu eine Auswahl köstlicher Biere: Nicht nur Biertrinker, aber natürlich vor allem sie, kommen bei der Biermesse am Samstag, 19. August, in der Raaber Kellergröppe auf ihre Kosten.
 
Die GANZE PA als PDF
 
Honorarfreie Bilder
©Bierregion Innviertel





Presseinfo zu PA 25.7.2017

Schuss! Tor! Bier!

Bei der 30. Auflage des traditionsreichen Innviertler Cups gibt es eine besondere Paarung mit der Bierregion Innviertel: Diese spendiert für ein Elferschießen unter Fans in Summe 245 Liter Bier.

Die GANZE PA als PDF

Honorarfreie Bilder
©Bierregion Innviertel/Prokop



Presseinfo zur PA 06.06.2017

Nach „Entfaltung": Kartons werden zu Messedeko

Bierregion Innviertel sichert Nachnutzung des Rieder Schulprojekts
OÖ./INNVIERTEL/RIED IM INNKREIS. Beim Bier kommt es ja hauptsächlich auf den Inhalt an. Dass auch die Verpackung zum Erfolg beiträgt, beweist seit Jahren die gemeinsame Bierbox der Innviertler Bierregions-Brauereien. Sieben feine Biere stecken im Karton. Ein Projekt von Schülern und Schülerinnen des BORG Ried zeigt nun, dass aus der schönen Hülle auch Kunst entstehen kann.

Die GANZE PA als PDF

Honorarfreie Bilder
©Borg Ried




Presseinfo zur PA 04.04.2017

Innviertler Biermärz": Gäste reisten 250 Kilometer weit an

INNVIERTEL / Der März ist vorbei und mit ihm auch der „Innviertler Biermärz": 31 Tage, vollgepackt mit Kunst, Kulinarik und Unterhaltung rund um das zentrale Thema Bier. Aktuell zählte die Veranstaltungsreihe in den Bezirken Braunau, Ried und Schärding bereits mehr als 5500 Besucher – ein neuer Rekord in der noch jungen, heuer fünfjährigen Geschichte des Biermärz.

Die GANZE PA als PDF


Honorarfreie Bilder

Weberbräu – Männergedeck, Fotonachweis: Weberbräu/Rambossek
Loryhof – Biergala am Loryhof, Fotonachweis: Mairinger
Bock auf Linz -  Bockbierverkostung in der Kulturbar (Ulrike Würzburger, Johann Froschauer, Nikolaus Moser, Matthias Schnaitl, Martin Erlinger, Andrea Eckerstorfer, Manfred Schaurecker, Josef Niklas), Fotonachweis: Kunasz-Herzig
Weitere Fotos unter http://www.biermaerz.at/#news

_________________________________________________________________
Presseinfo zur PA 31.3.2017

Fünf Köche, 180 Gäste und eine Riesenfreude

Erlös von Benefizveranstaltung geht an die Mobile Kinderkrankenpflege

INNVIERTEL / BEZIRK RIED / GURTEN / Für die Gäste gab es „eine kulinarische Symphonie in fünf Sätzen", für die Mobile Kinderkrankenpflege im Innviertel einen Scheck über 10.000 Euro: Was gestern, Donnerstag, bei einer Benefizveranstaltung mit den fünf Innviertler Haubenköchen im „Future Dome" der Firma Fill in Gurten geboten wurde, hielt mit der Qualität der versammelten acht Hauben locker mit.

Die GANZE PA als PDF


Honorarfreie Bilder
Fotonachweis: Fill GmbH Gurten/Ratzinger


_________________________________________________________________
Presseinfo zur PA März 2017

Bock auf Linz: Innviertler Bier zu Gast in der Hauptstadt


„Bierregion Innviertel" lud zum Verkosten in die „Kulturbar Konrad“
Bierfeinspitze füllten gestern, Mittwoch, die Linzer Kulturbar Konrad bis auf den letzten Platz: Die Bierregion Innviertel hatte zum Auftakt des diesjährigen „Innviertler Biermärz“ in die Landeshauptstadt geladen. Mit im Gepäck hatte sie Kostproben von neun Innviertler Brauereien, die den Linzern Gusto auf mehr machen sollten.

Die GANZE PA als PDF

Honorarfreie Bilder
Bildbeschreibungen im PDF der PA. (s.o.)

_______________________________________________________________
Presseinfo zur PK Februar 2016

Innviertler Biermärz 2017:
Frischer Wind in der Bierregion


Biermärz feiert fünften Geburtstag
Seit fünf Jahren ist der Monat März im Innviertel ganz dem Bier gewidmet. Der „Biermärz 2017“ wird dem Jubiläum mit 60 Veranstaltungen mehr als gerecht. […]

Neuzugänge bringen frischen Wind
Heuer erstmals mit im Boot sind die Brauerei Pfesch aus Treubach (Bezirk Braunau), das Wenzl-Bräu aus Wernstein (Bezirk Schärding) und das Kanonenbräu aus der Stadt Schärding. […]
 
Jahrelange Aufbauarbeit zeigt Wirkung
„Wir spüren deutlich, dass unsere Offensive greift", so Andrea Eckerstorfer, die die Bierregion von Anfang an begleitet und mitentwickelt hat. Das zeigt sich u.a. an der Sortenvielfalt und an den Tourismus-Angeboten. […]
 
Klein- und Mittelbetriebe treffen sich auf Augenhöhe
Beeindruckt ist die Projektverantwortliche auch von der Kooperationsbereitschaft der Brauer: „Es ist keineswegs selbstverständlich, dass sich neun Brauer an einen Tisch setzen, um an einer gemeinsamen Zukunft zu arbeiten." Zusammenarbeit ist auch das Stichwort beim Aper-Bier, das heuer in zweiter Auflage gebraut wird. Das offizielle Biermärz-Bier ist ein Gemeinschaftsprodukt der Bierregions-Brauereien. […]
 
Biersommelier-Ausbildung: Ab Sommer 2017 in Ried
Ab Sommer 2017 wird in Ried eine Biersommelier-Ausbildung angeboten. Für heuer sind zwei Termine geplant (Juni, Oktober). […]
 
Bunter Veranstaltungsreigen
Essen und Trinken ist auch ein zentrales Thema beim „Biermärz". Die teilnehmenden Wirte servieren mit Bier veredelte Gerichte aus der Küche und natürlich die ganze Vielfalt der Inn-viertler Bierlandschaft. Weitere Schauplätze sind Brauereien und Kultureinrichtungen in den Bezirken Braunau, Ried und Schärding. Viel Raum nimmt auch die Kultur ein. […]

Die GANZE PA als PDF

HONORARFREIE Bilder HighRes-Download
Bildbeschreibungen im PDF der PA. (s.o.)
Credits alle Bilder: © Lothar Prokop




Presseaussendung November 2016

Fünf Köche, acht Hauben, ein guter Zweck


Benefizabend mit allen Innviertler Haubenköchen geht in die zweite Runde
INNVIERTEL / GURTEN. Heuer zum ersten Mal serviert, könnte die Veranstaltung bald zu einem Küchenklassiker werden: Im Rahmen des „Innviertler Biermärz" kochen die regionalen Haubenköche auch 2017 wieder gemeinsam auf. Nach dem Stift Reichersberg ist diesmal der Fill Future Dome in Gurten Schauplatz des Benefizabends – die Gäste erwartet ein kulinarisches Gesamtkunstwerk. Der Erlös kommt erneut einem guten Zweck zugute. Und weil die Veranstaltung im Vorjahr schnell ausgebucht war, rät das Christkind dazu, schnell zuzugreifen.

Die GANZE PA als PDF




Presseaussendung Oktober 2016

Ein klares „Ja“ zur Bierregion Innviertel


BRAUNAU/RIED/SCHÄRDING. „Wir sind vor viereinhalb Jahren mit dem Ziel angetreten, das Gemeinsame vor das Trennende zu stellen und dem Thema Bier den Stellenwert zu geben, den es in der Region hat.

Vor diesem Hintergrund bedauern wir es außerordentlich, dass die Brauerei Baumgartner diesen Weg nicht mehr mitgehen will", sagt Andrea Eckerstorfer von der Bierregion Innviertel. Davon, dass im Gefolge der Brauerei nun auch der Tourismusverband Schärding die Mitgliedschaft beim Verein aufgekündigt hat, lässt sich die Projektverantwortliche nicht entmutigen. Wirte, Brauereien und der OÖ. Tourismus stehen fest hinter der Bierregion.

Die GANZE PA als PDF



Presseaussendung September 2016

„Michaeli“ – dem Bier ein Fest


Innviertler Brauereien laden zur Verkostung ihrer Biervielfalt ein

BRAUNAU / RIED IM INNKREIS / SCHÄRDING. Michaeli, der 29. September, war einst ein wichtiger Tag für die Brauer: Mit ihm die ging die durch hohe Temperaturen und durch die Obrigkeit verordnete Zwangspause beim Bierbrauen zu Ende. Hopfen und Malz wurden eingelagert und der erste neue Sud angesetzt. Heute wird das ganze Jahr über gebraut. Wie gut, davon kann man sich am Michaelitag in den Privatbrauereien der Bierregion Innviertel überzeugen.

Die GANZE PA als PDF




Presseaussendung

Innviertler Biermärz 2016 erfüllte alle Erwartungen

Der „Innviertler Biermärz 2016“ ist Geschichte und hat die in ihn gesetzten Erwartungen mehr als erfüllt:

Zwischen 1. und 31. März haben mehr als 5000 Besucher das Thema Bier aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln kennengelernt. Brauer, Wirte und die Tourismusverbände ziehen ein positives Resümee über die vierte Auflage der Veranstaltungsreihe.


Die GANZE PA ALS PDF

HONORARFREIE Bilder HighRes-Download
Bildbeschreibungen im PDF der PA. (s.o.)
 






Mehr Pressebilder:
> Logos Bierregion Innviertel
Logos Brauereien
> Bierflaschen
> Biermärz